Project Description

Zweimal Bahnhof Zoo

Rundfunkmusical (Hörspiel)

Ein Staubsaugervertreter findet im Berlin der 50er Jahre sein Glück.

Buch und Liedertexte: Horst Cierpka

Spieldauer: 60 min.

Besetzung: mind. 10 Darsteller (Schauspieler/Sänger), 1 Sprecher; Quintett: Klarinette, Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Bass

UA 19xx, Eine RIAS-Produktion. Es spielt das Rediske-Quintett aus der Berliner „Badewanne“, Regie: Wolfgang Spier

CD: sekretariat@klaus-wusthoff.de

Hörproben

Zweimal Bahnhof Zoo Zweimal Bahnhof Zoo

Vertreter werden Vertreter werden

So ein Mann fällt leicht um So ein Mann fällt leicht um

Die Liebe war zu jeder Zeit Die Liebe war zu jeder Zeit

Abraham Abraham

Verdammt Verdammt

Früher wollt’ ich Früher wollt’ ich

Schenk mir … Schenk mir …

Zweimal Bahnhof Zoo – Absage Zweimal Bahnhof Zoo – Absage

Mitwirkende: Ingrid Werner, Ilse Kiewitt, Richard Handwerk, Ernst Sattler, Dietrich Frauboes, Wolf Gabbe, Klaus Herm, Dieter Ranspach, Peter Schiff, Ralf Wolter u. a.; Sprecher: Helmut Ahner; Das Rediske Quintett: Lothar Nowak, Klarinette, Alex Spychalski, Klavier, Johannes Rediske, Gitarre, Hans-Dieter Taubert, Schlagzeug, Manfred Behrend, Bass