Project Description

Berlin: Himmel und Hölle

Eine musikalische Stadtchronik in acht Bildern

Das Musical behandelt herausragende Geschichtsstationen vom 30-jährigen Krieg bis zur Wiedervereinigung. Eva-Maria Kabisch hat für das Libretto die Form eines bunten, teils kabarettistischen Geschichtsbilderbogens gewählt, der an vielen Stellen mit besonderer Eindringlichkeit auch ganz aktuelle Probleme spiegelt – das Schicksal von Flüchtlingen, Kriege und Revolutionen, Mut zum Überleben und zu einem Neuanfang, Wiederbegegnung und Hoffnung auf Zukunft.

Szenen: Dreißigjähriger Krieg – Zuwanderer in Preußen – Revolution 1848 – „Goldene Zeiten“ unter Kaiser Wilhelm und Erster Weltkrieg – Die Zwanzigerjahre – das Dritte Reich und der Zweite Weltkrieg – Nachkriegszeit mit Schwarzem Markt und Wiederaufbau – Finale: Wiedervereinigung

UA der szenisch-konzertanten Fassung: 31.10.1987 in einer Festaufführung anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins in der Philharmonie in Anwesenheit des gesamten Berliner Senats und einer DDR-Vertretung.

Buch  und Liedertexte: Eva-Maria Kabisch

Spieldauer: abendfüllend

Besetzung

  • Maximal: 11 Solisten (singende Schauspieler), gem. Chor und Background-Chor; Orchesterbesetzung variabel, maximal: Fl., Ob., Klar., Alt-Sax., Ten.Sax., Fg., 2 Hrn., 3 Trp.,2 Pos., 2 Schl., Streicher, Rockgruppe (auch mit Rockgruppe allein aufführbar: 2 Keyboards/Klavier, E-Git., E-Bass, Drumset)
  • Mindestens: 4 singende und tanzende Schauspieler in wechselnden Rollen; 3 Musiker: Reed: Flöte/Klarinette/Saxophone, Gitarre/E-Gitarre/E-Bass/Kontrabass, Keyboard ggf. erweitert mit Trompete/Flügelhorn und Drums/Percussio

Aufführungsrechte: C. F. Peters Musikverlag

Notenmaterial und Demo-CD: sekretariat@klaus-wuesthoff.de

Hörproben

Preußenfuge Preußenfuge

Lied der Wachsoldaten Lied der Wachsoldaten

Schalom Berlin Schalom Berlin

Auf die Barrikaden – Revolution 1848 Auf die Barrikaden – Revolution 1848

RIAS-Tanzorchester, Streichergruppe Hans-Georg Arlt, Rosy-Singers, Ernst-Senff-Chor,
Ltg. Horst Jankowski
Solo-Drummer und Erzähler: Michael Kunz
Mitwirkende: Monica Bielenstein, Erwin Bruhn, Hans Eckart Eckhardt, Sissy Perlinger u. a.
Produktion: RIAS Berlin/Sender Freies Berlin, 31.10.1987

 

Videomitschnitt

UA 1987 in Berlin