Gretakonzert

Dieses Konzert ist Greta Thunberg gewidmet. Greta hat der Welt gezeigt, dass das Engegement eines einzelnen Mädchens tatsächlich ein Umdenken der internationalen Klimapolitik bewirken kann. Greta hat uns allen Mut gemacht. Auch die Jugend-Kliumaschutzbewegung Fridays for Future verdanken wir ihr.

Icn, Klaus Wüsthoff, bin ein 98 Jahre alter Komponist und sorge mich um die Zukunft meiner Kinder, Enkel und Urenkel. Die unkontrollierte Erwärmung der Atmosphäre durch menschliche Treibhausgase gefährdet die gaze Menschheit! Ich selbst habe als junger Mensch Krieg und Not überlebt und münsche mir, dass solche Erfahrungen kommenden Generationen erspart bleiben.

Mit Begeisterung habe ich das Buch der Thunberg-Ernman-Familie „Szenen aus dem Herzen“ gelesen sowie „Vom Ende der Klimakrise“, dessen Mitautorin Luisa Neubauer ist. Das engagement dieser jungen Leute hat mich so beeindruckt, dass ich in meinem hohen Alter zu einem neuen Werk, dem GRETAKONZERT, inspiriert wurde! Auch einige alte RIAS-Aufnahmen meiner Musik haben darin eingang gefunden.

Wegen der Coronazeit ist nun ein „Video-Mitlesekonzert“ daraus geworden. Ihnen und Euch wünsche ich viel Spaß, der Welt eine Überwindung der Klimakrise und uns als Deutschen ein friedvolles Weiterleben im vereinigten Europa!

Klaus Wüsthoff

Gretakonzert Trailer