Über Richard

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Richard, 8 Blog Beiträge geschrieben.

Arche Noah Lied

Das Lied von der Arche Noah ….es kann ein Volkslied werden: es ist für jedermann frei zugänglich. Gesungen und am Klavier begleitet von Max Doehlemann. Es erzählt die Geschichte von Noah, der die Arche gebaut hat, und es weist in die Zukunft – in unsere Zeit. Arche Noah ist mit der Klavierbegleitung vorgesungen ...Weiterlesen

2020-01-23T19:15:05+01:00

Das Tempelhofer Feld als Mehrzweck-Areal

 Der derzeitige Zustand in Berlin-Mitte Genehmigte Veranstaltungen mit ständigen Absperrungen aller Art werden immer mehr eine Zumutung für den notwendigen reibungslosen Verkehr in Mitte, dem Herzen der Stadt. Demonstrationen und Events um das Brandenbrger Tor machen allmählich diese würdige Stätte zum öffentlichen Theater- Konzert- Demonstrations- und Partyraum, erfordern Polizeieinsätze, zeitaufwendige Auf- und Abbauten, Reinigungsarbeiten usw. ...Weiterlesen

2020-01-08T19:44:15+01:00

Musik und Klimawandel
Grußwort von Professor Hans-Joachim Schellnhuber

  Seit wir, Klaus Wüsthoff und ich, durch seine Lektüre meines Buches „Selbstverbrennung“ zusammenkamen, bin ich nicht aus dem Staunen herausgekommen: Dieser Mann ist nicht nur ein musikalisches Genie, sondern auch ein Pionier des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit, dessen Einsicht und Leidenschaft viele der jüngeren Generation beschämen dürfte. Schon 1988 hat sich Kaus Wüsthoff ...Weiterlesen

2020-01-07T19:33:59+01:00

Würfelzahlen statt Noten

Der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Kompositionskunst, Max Doehlemann, der auch den Klaus-Wüsthoff-Wettbewerb der Klimaglocken Kantate für Grundschulen leitet – unter www.klimaglocken.net - , stellt hier meinen Beitrag vor, wie jeder komponieren kann ohne Noten, und zwar mit Hilfe von Würfeln. Wir legen die Würfel von 1 bis 6 auf die Tasten, machen unsere ...Weiterlesen

2019-10-21T17:29:33+02:00

Interview mit Klaus Wüsthoff von Arnt Cobbers

Juli 2019 Ausgabe von „Fono Forum“ „Meister aller Klassen“ Es gibt Menschen, vor deren Lebenswerk man nur staunend den Hut ziehen kann. Dazu gehört der Berliner Komponist Klaus Wüsthoff, der am 1. Juli 97 Jahre alt wird.“ So nennt der Journalist Arnt Cobbers sein Gegenüber Klaus Wüsthoff, den er anlässlich seines 97. Geburtstages ...Weiterlesen

2019-09-27T15:52:27+02:00

Besuch der deutschen Klimawandel Aktivistin Luisa Neubauer

Die deutsche Fridays for Future Klimaschutz Aktivistin Luisa Neubauer besuchte Klaus Wüsthoff im Juli 2019 an seinem 97. Geburtstag in seinem Haus An der Rehwiese in Berlin Nikolassee. Wie er das mit allen seinen Gästen macht, so hat er als erstes zur Begrüßung aus ihrem Namen Luisa Neubauer die Buchstaben herausgesucht, die zu vertonen sind, ...Weiterlesen

2020-09-23T09:41:41+02:00

Klaus Wüsthoff – Der Komponist

Musik ist die Nachhaltigkeit der Kunst selbst. Seine Kompositionen sind umfangreich und vielseitig: zwei Opern, sieben Musicals, eine beachtliche Anzahl von Sinfonik, Kammer- und Chormusik, Film-, Radio- und Theatermusik, unzählige Werbe- und Fernsehjingles, Jazz, Chansons, Schlager, davon viele Werke unterschiedlichster Art für Kinder. In den letzten Jahren ist das wichtigste und einzige Thema der Klimawandel ...Weiterlesen

2019-07-30T14:41:48+02:00

Biographie: Der Komponist Klaus Wüsthoff

Die im März 2017 erschienene Biografie „Der Komponist Klaus Wüsthoff“ von Max Doehlemann beschreibt ausführlich und in Einzelheiten das vielseitige und bewegte Leben von Klaus Wüsthoff. In der Umschlagklappe des Buches heißt es: „Dieses Buch gibt eine Übersicht über Leben und Werk des Komponisten Klaus Wüsthoff (geb. 1922 als Klaus Herzfeld). Er war tätig als ...Weiterlesen

2019-12-16T22:26:26+01:00